Triton CV 34 Raider
Kreuzer

Reaktorwerte

0Uran
10Deuterium
0Antimaterie
220maximal

Vorausetzungen

Xentroniumverarbeitung
Kreuzer-Konstruktion
Disruptoren

Rasse: GCP

Produktionskosten

Kunststoff Kunststoff 1.250 Kunststoff
Titan Titan 3.500 Titan
Uran Uran 1.400 Uran
Adamatium Adamatium 1.050 Adamatium
Platin Platin 840 Platin
Silizium Silizium 350 Silizium
Xentronium Xentronium 126 Xentronium
Isochips Isochips 14 Isochips
Energie487
Besatzung40
Dauer15
Werftslots6

Bewaffnung

Disruptoren Energie-Kosten: 8
Schüsse: 2
Max. Überhitzung: 30
Schaden (H/S/Sub.): 1/650/50
TWS (GKS/J&B/Torp.): 60/40/0.0
6
Raketenwerfer Energie-Kosten: 1
Max. Überhitzung: 10
Schaden (H/S/Sub.): Munition
TWS (GKS/J&B/Torp.): Munition
2

Antrieb

3 Flugkosten
2 Überhitzung

Größe/Beweglichkeit: 6
Sensorreichweite: 5

Ausstattung

520 Energiespeicher
10.000 Cargo
300 Kabinen
6 Modulsteckplätze i

Modulsteckplätze

Diverses
Diverses
Rüstslot Kaperschiff
Panzerung
Panzerung
Panzerung


ablative Panzerung: 11.000
Hüllenstärke: 13.000
Panzerung: 4
Platz für Einheiten: 500
maximale Einheitengröße: 5
Nahrungsspeicher: 5.000
Betriebskosten: 20 RE
Abfangen i Schiffe mit der Eigenschaft 'Abfangen' können im Kampf auf flüchtende Schiffe feuern.

Beschreibung

Der von "Triton Dynamics" entwickelte Raider ist ein Kaperschiff.
Zahlreiche Disruptoren legen Antriebe und Waffen des Feindschiffes außer Gefecht, ehe dieses durch bis zu 500 eigene Kapereinheiten geentert werden kann. Aufgrund seiner fortschrittlichen Technologie wird dieses Schiff von allen großen Fraktionen genutzt.