AMF Kentáuroi
Jäger

Reaktorwerte

EnergieproduktionTreibstoff
0 / Uran
0 / Deuterium
24 / Antimaterie
24 maximal pro Tick

Bewaffnung

Anti-Jäger-Gatling-Railgun Energie-Kosten: 3
Schüsse: 10
Max. Überhitzung: 6
Schaden (H/S/Sub.): 50/50/0
TWS (GKS/J&B/Torp.): 75/50/0.5
2
Aljaši-Marée-Raketenwerfer Energie-Kosten: 1
Max. Überhitzung: 6
Schaden (H/S/Sub.): Munition
TWS (GKS/J&B/Torp.): Munition
2

Antrieb

10 Flugkosten
25 Überhitzung

Größe/Beweglichkeit: 1
Sensorreichweite: 3

Ausstattung

64 Energiespeicher
58 Cargo
1 Kabinen

Schildstärke: 2.000
Hüllenstärke: 1.000
maximale Einheitengröße: 0
Nahrungsspeicher: 100
Torpedoabwehr: 25%
Betriebskosten: 1 RE
Jäger / Bomber i Jäger und Bomber können auf Trägerschiffen landen.
Abfangen i Schiffe mit der Eigenschaft 'Abfangen' können im Kampf auf flüchtende Schiffe feuern.
schnelle Kampfbereitschaft i Dieses Schiff ist in der Runde, in der es einer Schlacht beitritt, bereits einsatzbereit.
keine Reihenstabilität i Dieses Schiff leistet keinen Beitrag, die zweite Reihe in Schlachten zu stabilisieren.

Beschreibung

Die AMF Kentáuroi ist ein starker Abfangjäger, welcher einst von den seit langem ausgestorbenen Aljaši-Marée entworfen worden ist. Seit der Entdeckung der alten Produktionsstätten dieser Spezies ist es möglich, diese Jäger wieder zu fertigen. Seither ist die AMF Kentáuroi ein beliebter Jäger, der mit einer ausgewogenen Ausstattung vielerlei Einsatzmöglichkeiten bietet.